pixon an der Ilmac 2016

20.09.2016
Die pixon engineering AG ist noch bis am 23.09.2016 an der Fachmesse Ilmac in der Messe Basel. 
Wir freuen uns sehr, Sie am Stand D212 begrüssen zu dürfen!
  • 160920_ilmac_zem

Jubiläumsevent 10 Jahre pixon!

15.09.2016
Am 10. September feierte pixon das 10-jährige Jubiläum in der Region Pfynwald!
Neben dem jetzigen Team wurden auch ehemalige Mitarbeiter mit Familienangehörigen eingeladen, das 10 jährige Bestehen von pixon zu feiern.
Der Tag begann mit einer geführten Exkursion durch den Pfynwald bis zur Bhutan-Brücke. Nachdem die Belegschaft in 3 Gruppen aufgeteilt wurde, erfolgte die zweistündige Wanderung zur Brücke mit aussergewöhnlichem Blick in den Illgraben. Während der Wanderung wurden spielerisch Einblicke in die Fauna und Flora des Waldes gegeben. Das Wetter zeigte sich dabei von seiner besten Seite. Bei der Brücke gab es feine Häppchen und ein Aperitif, ehe die Wanderung zurück zum Bahnhof Leuk angesetzt wurde. 
Die nächste Etappe des Jubiläums fand dann in der Leuker Altstadt statt. Zunächst gab es ein Apéro, gefolgt von einem feinen 7-Gänge-Menü und einer köstlichen Weindegustation der Kellerei Leukersonne aus Susten.
Insgesamt bot der Tag ein wunderbares Programm für Jung und Alt.  Es freut uns sehr, dass wir zusammen mit unseren aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern sowie deren Familien 10 Jahre pixon feiern durften.
  • 160915_10jahre_1_zem
  • 160915_10jahre_2_zem
  • 160915_10jahre_3_
  • 160915_10jahre_4_zem
  • 160915_10jahre_5_zem

Neue Fensterfront in Basel

16.08.2016 00:00:00
Vor einigen Tagen wurde am Standort Basel die Fensterfront mit den pixon Logos beschriftet. Das blaue Bietschhorn zieht den Blick aller Passanten auf sich.
Der Standort am Dreiländereck wurde 2014 eröffnet und seither werden unsere Kunden vor Ort vom zentral gelegenen Standort betreut.
  • 160808_fenster_basel_zem

Erfolgreiche Etablierung eines Qualitätssystems bei einem KMU

03.08.2016
pixon konnte erfolgreich ein Qualitätssystem bei einem API KMU etablieren. Der Traditionsbetrieb war nach einem Behördenaudit unter Druck eine ganzheitliche Qualifizierungsstrategie umzusetzen. Unser eigenes risikobasiertes Qualifizierungssystem nach ISPE wurde auf die speziellen Anforderungen des Kunden angepasst. Ziel war ein schlankes, jedoch jederzeit weiter ausbaubares Qualifizierungssystem zu etablieren.
Das Qualitätssystem beinhaltet eine Arbeitsanweisung, einen Validierungs-Masterplan, Vorlagen für sämtliche Qualifizierungsdokumente sowie ein durchgängiges Änderungsantragswesen. Dazu wurden die pixon Vorlagen angepasst und mittlerweile bereits für mehrere Betriebe dieses Kunden angewendet. Ebenso hat pixon das System auch in Behördenaudits präsentiert und verfechtet.
Das System wurde bereits bei verschiedenen Kunden von pixon in Swissmedic Audits geprüft und hat die Audits bestanden.
Wir sind stolz ein eigenes Qualitätssystem für Pharma KMU‘s anbieten zu können und dieses auch so anzupassen, dass es schlussendlich zum System des Kunden wird.

BioArk - aus einer Idee wird Realität

29.06.2016
Die pixon engineering AG freut sich über die bald abgeschlossenen Arbeiten am neuen Gebäude der BioArk AG in Visp und gratuliert zu dem gelungenen Bauwerk.
Mit einer Idee und einem Businessplan im Jahr 2012 für den Aufbau einer aseptischen Abfüllanlage im Oberwallis konnte im neuen BioArk Gebäude eine optimale Plattform gefunden werden, um die Abfüllanlage Realität werden zu lassen. Die Firma swissfillon AG, ein Spin-Off von pixon, wird künftig im Erdgeschoss des BioArk Gebäudes ihre Tätigkeit aufnehmen.
 
Zusätzliche Informationen finden Sie im Beitrag von 1815.ch

© pixon engineering AG, Sandstrasse 2, CH-3930 Visp und Türkheimerstrasse 32, CH-4055 Basel | pixon engineering GmbH Madenburgstrasse 35, DE-68219 Mannheim | Impressum/Datenschutz

Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutz"