Home

Dienstleistungen

Über uns

News

-> Jobs

-> Raummiete

-> Messen

Kontakt

Impressum / AGB / Datenschutz

Temperatur mappings

In jedem Lager, Raum und auch für Equipments oder Behältnisse mit GMP Anforderungen an Temperaturverteilung oder Einhaltung können wir Sie nicht nur beim Schreiben der Qualifizierungsdokumente unterstützen, sondern auch bei der Durchführung von Studien. Wir bieten an, die dafür nötigen Mappingstrategien zusammen mit Ihnen zu entwickeln. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen helfen, die bestmöglichen Mappingsysteme auszuwählen. Ebenfalls können wir mit Ihnen die nötigen Testschritte besprechen und festlegen, die für jeden Test individuell angepasst und durchzuführen sind.

Für kleinere Lager, Räume, Kühlschränke, Freezer, Trockner und Gefriertrockner werden die Mappings mit den pixon eigenen Validatoren der Marke Ellab durchgeführt. Die Systeme wurden validiert und erstellen alle für die Dokumentation notwendigen Berichte. Vor Testbeginn wird dabei gegen ein zertifiziertes Kalibriernorm kalibriert und nach Beendigung des Tests gegen die gleiche Norm verifiziert. Dadurch werden die Testresultate validiert.

Grössere Lager und Räume können aufgrund der Länge der Thermoelemente nicht mit dem Validator gemappt werden. Auch Lager in Betrieben mit grossen Personen und Materialflüssen sind ungeeignet für kabelgebundene Mappingsysteme. Dazu können Einweg- und/oder Mehrweglogger mit oder ohne Livedaten eingesetzt werden. Diesbezüglich kennen wir verschiedene Anbieter mit spezifischen Lösungen, um Ihnen auch hier für jedes Mapping das richtige Equipment anbieten zu können.

Bei der Validierung von beispielsweise Autoklaven oder Bioreaktoren kann zeitgleich zum Temperaturmapping auch der Druck gemessen werden. Dazu wird der Validator von Ellab mit einem kalibrierten Drucksensor ausgestattet.